Gemeinde Altertheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Wichtige Links

Startseite | Hilfe | Datenschutz | Impressum
 

Feuerwehr Oberaltertheim

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim stellt sich vor

Die Freiwillige Feuerwehr Oberalterheim wurde im Jahr 1897 gegründet und ist Mitglied im Kreisfeuerwehrverband Würzburg www.kfv-wuerzburg.de.

Eigenleistung wird bei der FF- Oberaltertheim groß geschrieben. So wurde im Jahr 1992 das jetzige Feuerwehrhaus mit zwei Stellplätzen und einen Schulungsraum in fast vollständiger Eigenleistung gebaut. 

Feuerwehrgerätehaus Außenansicht
Feuerwehrgerätehaus Außenansicht mit Fuhrpark
Fahrzeughalle
Innenansicht 1
Innenansicht 2
Innenansicht 3

Im Jahr 2010 kam ein weiterer Stellplatz mit Atemschutzpflegestelle in Eigenleistung dazu.

neuer Stellplatz seit 2010
Stellplatzeinweihung 2010

Desweiteren wurden gebrauchte Feuerwehrfahrzeuge in Eigenleistung für den Einsatzdienst hergerichtet. 

Die Freiwillige Feuerwehr Oberaltertheim setzt sich aus 162 Mitgliedern zusammen, davon sind 83 aktiv und 21 Atemschutzträger. Regelmäßig werden Übungen und Schulungen am Standort und auf Landkreisebene durchgeführt.

Unser Einsatzgebiet in lösch - und technischer Hilfeleistung ist die Gemeinde Altertheim mit den Ortsteilen Ober-, Unteraltertheim und Steinbach, die Nachbargemeinden mit Verbindungsstraßen und die Bundesautobahnen A3 Würzburg–Frankfurt–Nürnberg, das Autobahnkreuz Würzburg-West und A81 Würzburg-Heilbronn.

Gruppenbild

Ausrüstung / Fuhrpark

Ausgerüstet sind wir mit drei Feuerwehrfahrzeugen:
Mehrzweckfahrzeug (MZF) zur Beförderung von Mannschaft und Gerät
Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) zur Brandbekämpfung und Wasserförderung
Löschgruppenfahrzeug (LF16/12) zur Brandbekämpfung und Technischen-Hilfe Leistung.

Wichtige Ausrüstungsgegenstände auf den Fahrzeugen: 
Rettungssatz mit Rettungszylinder, Stromerzeuger mit Scheinwerfer, Wassertank im Fahrzeug mit Schnellangriff, Schaummittel Schwer- und Mittelschaum, 3 Teilige Schiebeleiter, Steckleiterteile, Belüftungsgerät, Rauchvorhang, 4 Atemschutzgeräte, Tauchpumpe, Tragkraftspritze, Greifzug, Zugwerkzeug für Schließzylinder und ein Tiefenrettungsgerät.

Alarmierung erfolgt über die Leitstelle Würzburg mit Sirene und Funkmelder

Fuhrpark vor Feuerwehrgerätehaus
Löschgruppenfahrzeug LF16/12
Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
Mehrzweckfahrzeug (MZF)

Kommandanten der Feuerwehr Oberaltertheim / Vorstand Feuerwehrverein

Aktuell:

NameAnschriftKontakt
1. Kommandant: Holger Seubert,Hauptstraße 35E- Mail: seubert_holger(@)t-online.de
2. Kommandant: Paul FrankSiedlung 21
1. Vorstand: Bernd RobanusHolzweg 6
2. Vorstand: Markus HemrichKrautgarten 1


ehemalige Kommandanten:

ZeitraumName Bemerkung
1897 – 1913Ernst Martin Götzelmannab 1913 Ehrenkommandant
1913 – 1919Karl Kraus
1919 – 1929Johann Adam Seubert
1929 – 1930Fritz Stäblein 
1930 – 1939Adam Seubert
1939 – 1946August Seubert
1946 – 1971Karl Hemrichab 1971 Ehrenkommandant
1971 – 1983Friedrich Bolch
1983 – 1990Martin Bolch
1990 – 2002Andreas Hemrich
2002 – 2014Wolfgang Landeck
seit 2014Holger Seubert

Gruppenbilder von Gründungsjubiläen

110-jähriges Jubiläum 2007
100-jähriges Jubiläum 1997
90-jähriges Jubiläum 1987

Regelmäßige Feste der Feuerwehr

Tag der offenen Tür am 1. Mai 

Kirchweih am 1. Sonntag im September 

Kameradschaftsabend am letzten Samstag im Oktober

Bildergalerie

 

Gemeinde Altertheim
Landkreis Würzburg (WÜ)

Hausanschrift:
Oberes Tor 2
97237 Altertheim

So erreichen Sie uns:
Tel.: 09307 223 oder 09306 90 62-0 (VG Kist)
Fax: 09307 990880
E-Mail an Poststelle schreiben
E-Mail an Bürgermeister schreiben
E-Mail an Frau Schneider schreiben